Loading...
Home 2018-03-24T15:19:50+00:00

Winterzauber im Kufsteinerland

Wandern, Rodeln & Gin

Für uns untrainierte Flachland-Indianer war die morgendliche Wanderung mit den teilweise steilen Abschnitten durchaus ein bisschen anstrengend. Deswegen dachten wir, wir sind ganz schlau und gehen am Nachmittag einfach zum lockeren rodeln über.

„Ihr fahrt’s einfach zur Schneeberg-Talstation und geht dann gemütlich zur Kala Alm, wo es die Schlitten gibt und rodelt wieder runter.“ Hört sich ganz einfach und nach einer Menge Spaß an, denn die Rodelbahn ist ganze 3,5 Kilometer lang. Zum Vergleich: der Rodel-„Berg“ im Naturschutzgebiet in meiner Heimat war ungefähr 30 Meter hoch.

Guter Dinge spazieren wir los. Nach wenigen Minuten und zwei bis drei Ausrutschern (wir schlittern teilweise auf der vereisten Rodelbahn) wird uns klar: die 3,5 Kilometer mit 400 Höhenmeter müssen wir auch erstmal hoch wandern…

weiterlesen…
DENVER    CITY GUIDE

Liebe auf den zweiten Blick

Manche Gefühle halten länger als eine Zugfahrt

Eine Kurzgeschichte

Jedes Mal, wenn ich während meiner Zugreise die Metalltreppe in das Zugabteil betreten habe, fragte ich mich, was wohl auf diesem Abschnitt passieren würde, dass mich ganz besonders überrascht. Was wird mir dieses Mal in Erinnerung bleiben? Als ich morgens aufstehe, ahne ich noch nicht, dass die nächste Bahnfahrt eine der verrücktesten Episoden meiner dreimonatigen Reise sein wird.

Meine Zugfahrt bringt mich zurück nach Texas, wo ich zunächst El Paso besuchen möchte, um dann nach San Antonio weiter zu fahren. Dort werde ich meine Zugreise für knapp zwei Wochen unterbrechen, um zu sehen, ob aus anfänglicher Verliebtheit tiefere Zuneigung, wenn nicht gar Texas-Liebe entsteht. Dass ich diese Liebe schon auf dem Weg nach Texas gefunden habe, treibt mir heute immer noch Freudentränen in die Augen. 

weiterlesen…

Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung derer, die die Welt nie angeschaut haben.

Alexander von Humboldt

Bekannt aus

Presse Logos