Wenn du dich für Regionen abseits der gewohnten USAPfade interessierst, ist ein ROADTRIP entlang der  GREAT RIVER ROAD in Illinois genau das richtige für dich. Der Prärie-Staat ist für uns Europäer eher das unentdeckte Heartland des Mittleren Westens.

Der perfekte Ausgangspunkt für einen Roadtrip entlang der Great River Road ist Chicago. Der Chicago O’Hare International Airport wird von vielen internationalen Fluggesellschaften angeflogen. United Airlines und Lufthansa bieten sogar Nonstop-Flüge von Frankfurt am Main nach Chicago an. Zudem gibt es nach Chicago häufig günstige Angebote, so dass du schon ab 450,00 EUR hin und zurück kommst. Und: an deinen Roadtrip kannst du direkt ein paar Tage Chicago-Sightseeing dran hängen. 

Die Great River Road ist ein im Jahre 1938 aus verschiedenen Highways errichtetes Straßennetz. Sie führt an beiden Seiten des Ol’ Man River auf einer Gesamtlänge von 3.765 Kilometern durch insgesamt 10 Bundesstaaten und wurde sogar noch bis in den Süden Kanadas, nach Ontario und MANITOBA, erweitert. Rund 800 Kilometer davon befinden sich im Bundesstaat Illinois.

Roadtrip Great River Road Illinois USA Pinterest

Von Chicago aus beträgt die Rundreise etwa 1.130 Kilometer. Die Strecke zwischen Chicago und Quincy ist mit knapp fünf Stunden die längste, daher würde ich sie direkt an den Anfang packen. Aber du kannst die Reise natürlich auch anders herum antreten.

Zu den Spritkosten: In Illinois liegt der Benzinpreis bei ungefähr 0,68 EUR pro Liter. Wenn wir ein paar Extra-Kilometer für Tagesausflüge dazu rechnen, landest du ungefähr bei 1.500 Kilometer, so dass du mit einem Kleinwagen mit ca. 100,00 EUR Benzinkosten rechnen kannst. 

Einige größere Highways in den USA sind mautpflichtig. Das Entgelt zahlst du an einem der Check Points. Viele von ihnen akzeptieren Kreditkarten, aber zur Sicherheit solltest du immer ein paar Dollar im Geldbeutel haben.

Wenn du jetzt selbst Lust auf einen Roadtrip entlang der reat River Road in Illinois bekommen hast, mach‘ dich gleich ran an die Planung! Die folgenden Informationen zu der Länge der einzelnen Teilstrecken sowie Tipps für Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten helfen dir dabei.

Tag 1: Let the Roadtrip begin!

  • Flughafen Chicago – Quincy: 460 Kilometer
  • Fahrtzeit: knapp 5 Stunden

Mural Find & Dine Tour in Quincy

Die Stadt Quincy hat einige sehr interessante SELF-GUIDED TOURS zusammengestellt. Um dir die Beine nach der langen Anfahrt zu vertreten, eignet sich die Mural Find & Dine Tour. Hier haben sich urbane Kunstliebhaber und Foodies zusammengetan, um die ultimative Street Art Tour zu kreieren. Die komplette Tour ist 16 Kilometer lang. Das musst du natürlich nicht alles ablaufen. Die meisten Murals befinden sich allerdings im historischen Downtown, in den Straßen zwischen der Quincy Bayviewund der Quincy Memorial Brücke.

Einige der Kunstwerke sind sogenannte Ghost Signs, von denen ich in WINNIPEG viele gesehen habe. Dabei handelt es sich um alte, vom Wetter verwaschene Werbeschilder, die direkt auf die Fassaden der Gebäude gemalt wurden. Andere Kunstwerke sind im Rahmen einer Revitalisierung-Initiative des Viertels The District entstanden. Die bunten Geschichten strahlen von Fassaden der Restaurants und Lagerhäuser. 

Quincy Illinois USA

Neben den Informationen zu den einzelnen Werken findest du Adressen, unter denen du mit Food und Drinks deine leer gelaufenen Abenteurer-Batterien wieder auffüllen kannst. Noch ein heißer Tipp: nimm‘ dir dein Essen mit und genieße es bei einem selbstgebrautem Bier in der Quincy Brewing Company!

QUINCY BREWING COMPANY
110 N 6th Street
Quincy, IL 62301

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch & Donnerstag 15:00-21:00 Uhr, Freitag 15:00-23:00 Uhr, Samstag 13:00-23:00 Uhr, Sonntag 13:00-16:00 Uhr, Dienstag geschlossen

Die Brauerei verfügt über 16 Zapfsäulen. Aus ungefähr zehn von ihnen fließen selbstgebraute Kreationen. Für die Nicht-Bier-Trinker wird auch Cidre angeboten. Hier wird sich absolut auf die Braukunst konzentriert, weswegen die Brauerei seine Gäste dazu einlädt, sich selbst Essen mitzubringen. 

Auf unserem Roadtrip entlang der Great River Road haben wir nicht direkt in Quincy übernachtet. Hier gibt es eher die gängigen amerikanischen MOTEL- UND HOTELKETTEN, die für einen Roadtrip aber meist das beste Preis-Leistungsverhältnis haben. Auch bei AirBnB findest du einige schöne Unterkünfte in Quincy. Viele von ihnen haben aber einen Mindestaufenthalt von mehreren Tagen.

Tag 2: Geisterhäuser und Mississippi Panorama

Deinen Tag beginnst du am besten bei der Villa Kathrine

Villa Kathrine
532 Gardner Expy
Quincy IL 62301

Öffnungszeiten: Montag-Samstag 9:00-16:00 Uhr, Sonntag 13:00-16:00 Uhr
Eintritt: 3,00 USD (2,80 EUR)

Diese leicht deplatzierte marokkanische Villa wurde im Jahre 1900 vom exzentrischen Millionär und Weltenbummler Georg Metz erbaut, der damit seine Herzensdame beeindrucken und nach Quincy locken wollte. Leider vergeblich! Nach dem Verkauf verfiel die Villa mehr und mehr, bis die Stadt sie renovieren ließ. Heute dient sie als Museum und Touristen Information.

Fahrradtour durch Quincy

In der Villa Kathrine kannst du die Auto- gegen Fahrräder eintauschen. Eine schöne Abwechslung. Solltest du dich am Vortag vielleicht zu sehr auf die Street Art konzentriert haben, hast du bei dieser Tour die Möglichkeit, die schönen alten Häuserfassaden im Historic Downtown zu bewundern. 

Während in Downtown das eine oder andere Haus ein wenig runtergerockt aussieht, kannst du im East End Historic District die gepflegten Gärten vor den pompösen Villen bewundern. 

Quincy Illinois USA

East End Historic District
12th-24th Streets, Maine to State Streets
Quincy IL 62301

Die Erbauungsjahre der Villen liegen zwischen 1870 und 1970. Damit bieten sie ein breites Spektrum von viktorianischer Gotic über Art Déco bis hin zu Bauhaus und Moderne. 18 dieser wunderschönen Häuser können bei einer Private Home Tour besichtigt werden. In der Touristen Information erfährst du, welche Häuser Besucher empfangen. Der Eintritt beträgt 5,00 USD (4,60 EUR) pro Teilnehmer und Haus. Die Hausbesitzer sind meist begeisterte Sammler, so dass ihre Geschichten weit über die der Häuser hinausreichen.

East End Historic District Quincy Illinois

MAID-RITE
507 N 12th Street
Quincy, IL 62301

Öffnungszeiten: täglich 11:00-19:30 Uhr

Zum Mittag gibt es Bröselburger bei Maid-Rite. In dieser Oldschool Diner Bude gibt es den berühmten Loose Meat Burger. Fred Angell, der Erfinder dieser eher außergewöhnlichen Form von Burgern, probierte etliche Varianten, bis er schließlich die perfekte Kombination aus dem richtigen Stück Fleisch, dem passenden Mahlgrad und den richtigen Gewürzen fand. Für’s Auge ist der Burger nichts, aber er schmeckt fantastisch.

Solltest du für deine Weiterfahrt entlang der Great River Road noch Proviant benötigen, gibt es in Quincy zwei Adressen, an denen du definitiv fündig wirst.

UNDERBRINK GERMAN BAKERY 
1627 College Avenue
Quincy, IL 62301

Öffnungszeiten: Dienstag-Samstag 7:00-12:00 Uhr

Eine typische German Style Bäckerei soll es sein, doch bis auf ein paar Plunderteilchen sehe ich nicht wirklich etwas typisch deutsches. Aber egal, denn die Underbrinks sind für ihren Angel Cake berühmt – einem in einer Gugelhupfform gebackene Biskuitmasse, die mit ordentlich Frosting überzogen ist. Lecker!

WINKING’S MARKET
416 S 4th Street
Quincy, IL 62301

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 8:00-18:00 Uhr, Samstag 9:00-15:00 Uhr, Sonntag geschlossen

Naschereien dürfen auf einem Roadtrip nicht fehlen. Die bekommst du am besten in diesem kleinen Tante Emma Laden, der ein  bisschen an einen Berliner Späti erinnert. Hier gibt eine Vielzahl Penny Bars – kleiner Schokoriegel für ein paar Cents.

Maid Rite Burger Quincy Illinois USA
Underbrink Bakery Quincy Illinois USA
Winkings Market Quincy Illinois

Weitere Tipps und Informationen über Quincy findest du auf der OFFIZIELLEN WEBSEITE der Stadt. 

Weiterfahrt nach Nauvoo 

  • Quincy – Nauvoo: 77 Kilometer
  • Fahrzeit: ca. 1 Stunde 

Nach etwa vierzig Minuten Fahrt kommst du in den Ort Hamilton. Von da an führt die Great River Road direkt am Mississippi entlang. Du solltest also zeitlich den einen oder anderen Foto-Stopp einplanen. 

Nauvoo erscheint auf einem Roadtrip wie ein leicht zu vernachlässigenden Kleinstadt-Nest. Allerdings lohnt sich hier ein Blick hinter die Kulissen, denn der kleine Ort ist die Wiege der Mormonen

Dass du Nauvoo bald erreicht hast, erkennst du an dem großen weißen Tempel auf einem Hügel. Das 1841 errichtete Gotteshaus mit dem goldenen Engel Moroni auf seiner Turmspitze ist die Kirche der Mormonen. Er sieht von außen durchaus imposant aus. Reingehen darfst du als Ungläubiger jedoch nicht. 

Trotzdem besteht die Chance, in entspannter Dinner-Atmosphäre mit ein paar Gläubigen ins Gespräch zu kommen. 

HOTEL NAUVOO HISTORIC INN AND RESTAURANT 
1290 Mulholland Street
Nauvoo, IL 62354

Öffnungszeiten: Mittwoch-Samstag 16:30-20:00 Uhr, Sonntag 11:00-14:00 Uhr
Preis: DZ ab 68,00 EUR

Das Gebäude aus dem Jahre 1842 wird seit 1948 hauptsächlich von mormonischen Großfamilien als Hotel genutzt. Außerdem beherbergt es ein Restaurant, in dem es abends Buffet-Dinner gibt. Wenn du etwas mehr über Mormonen erfahren möchtest, ist das ein toller Treffpunkt für interessante Gespräche.

Historic Hotel Nauvoo Illinois USA

Du kannst auch direkt hier bleiben und im Hotel Nauvoo Historic Inn übernachten, das haben wir auch gemacht. Ich hatte allerdings ein Zimmer mit vier riesengroßen Betten für eine ganze Großfamilie. Neben dem Mormonen-Hotel gibt es in Nauvoo direkt EINIGE GASTHÄUSER. Hotelketten suchst du hier vergeblich. Es gibt aber welche ein paar Kilometer AUSSERHALB des Ortes. 

Tag 3: Mormonen, Wälder und ein Dinner-Cruise

Ich selbst bin nicht gläubig, aber mich fasziniert Glaube ungemein. Trotzdem: das Mormonentum ist wirklich absurd. Besonders hier in Nauvoo kannst du dir ein ausführliches Bild machen.

Das Mormonen Visitor Center: Wissenschaft spielt hier keine Rolle

NAUVOO VISITOR CENTRE AND HISTORIC DISTRICT 
290 North Main Street
Nauvoo IL 62354

Öffnungszeiten: Montag-Samstag 10:00-17:00 Uhr, Sonntag 12:00-17:00 Uhr
Eintritt: frei (wäre ja auch noch schöner)

Dafür lohnt sich ein Besuch im historischen Nauvoo – aber bleib stark und lass’ dich nicht missionieren! Das Visitor Centre liegt mitten im historischen Viertel, wo heute noch zahlreiche, original erhaltene Gebäude aus dem 19. Jahrhundert stehen. Unter anderem das frühere Wohnhaus sowie das Wirtshaus von Joseph Smight jr., dem Gründer der Glaubensrichtung.

Im Jahre 1830 gründete Joseph Smith jr. die Glaubensgemeinschaft, nachdem ihm der Prophet und Engel Moroni erschienen ist. Moroni übermittelte Smith das Buch der Mormonen, aus welchem er die Church of Christ formte.

Der Inhalt dieses (von der christlichen Kirche nicht offiziell anerkannte) heiligen Buchs war, salopp gesagt, eine Art Bibel, passend auf die Situation der US-Einwanderer umgeschrieben – oder wie Pippi Langstrumpf sagen würde: „Ich mach’ mir die Welt, wie sie mir gefällt”.

Aus der Church of Christ ging die Gemeinschaft Christi hervor, die heute mit rund 250.000 Mitgliedern die zweitgrößte mormonische Kirche ist. Die größte mormonische Glaubensgemeinschaft ist die Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints. Ihr gehören ungefähr 16 Millionen Menschen an.

Nauvoo war im 19. Jahrhundert die erste Siedlung der Mormonen. Auf ihrer Flucht vor Verfolgung kauften sie 1839 das sumpfige Stück Land am Ufer des Mississippi. Joseph Smith, der hier als Kaufmann und Gastwirt arbeitete, wurde später zum Bürgermeister gewählt. Nach Smiths gewaltsamen Tod, übernahm Brigham Young die Führung der Kirche. Wegen Uneinigkeit über Praktiken, wie etwa Polygamie, spalteten sich Untergruppen der Gemeinschaft ab. Im Februar 1846 brach Young mit seiner Gefolgschaft zum großen Exodus nach Westen auf und ließ sich im heutigen Salt Lake City in Utah nieder.

Es wird nicht lange dauern, bis dich jemand im Visitor Centre anspricht. Die Leute sind wirklich alle ganz  normal und nett. Allerdings musste ich gehen, als ein Herr mir erklärte: „Wir glauben nicht an die Wissenschaft, wie sie aktuell an Schulen gelehrt wird.” Wenn wirklich vehement die Wissenschaft in Frage gestellt wird, dann ist bei mir eine Verständnis-Grenze erreicht, über die ich nicht gehen kann. 

Weiterfahrt nach Moline mit Zwischenstopp am Big River State Forest

  • Nauvoo – Big River State Forest – Moline: 170 Kilometer
  • Fahrzeit: gut 2 Stunden 

Ich erinnere mich gut daran, dass wir nach unserem Besuch im Nauvoo Visitor Centre ganz schön durch den Wind waren. Falls es dir auch so geht, hilft ein kleiner Zwischenstopp entlang der Great River Road und ein ausgiebiger Spaziergang im Big River State Forest.

BIG RIVER STATE FOREST
RR1
Keithsburg, IL 61442

Der Big River State Forest ist ein Überbleibsel der großen Prärie-Wälder, die einst einen Großteil von Illinois bedeckten. Auf dem 2,5 km lange Lincoln Hiking Trail kannst du nachempfinden, wie es Abraham Lincolns bei seinem Marsch durch das Gebiet im Jahr 1832 erging.

Mit dem Spaziergang hast du dir ein Eis verdient. Das beste gibt es in Moline im Lagomarcino’s.

LAGOMARCINO’S SODA FOUNTAIN 
1422 5th Avenue
Moline, IL 61265

Öffnungszeiten: 9:00-17:30 Uhr

1908 fand der italienische Einwanderer Angelo den Laden in Moline, der perfekt für seinen Traum von einem Café war. Später übernahmen seine Kinder den Laden. Sohn Charlie perfektionierte die Herstellung von Pralinen, die auch heute noch hier in Moline in einem Kupferkessel hergestellt werden. Nach wie vor ist das Lagomarcino’s für seine Oldschool-Sundaes bekannt.

Dinner-Cruise auf dem Mississippi

Nachdem du nun schon einige Kilometer den Mississippi entlang gefahren bist, wird es Zeit, für eine Fahrt auf einem Mississippi-Dampfer. 1812 fuhr der erste Schaufelraddampfer zwischen New Orleans und Natchez den Fluss entlang. Das war der Startschuss für die kommerzielle Dampfschiffahrt. Der Mississippi entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zur wichtigsten wirtschaftlichen Lebensader des mittleren Westens. Nachdem der Gütertransport mehr und mehr auf die Schienen verlegt wurde, nutzten die Reedereien ihre Dampfer zunehmend als Touristenattraktion. 

CELEBRATION BELLE DINNER CRUISE
2501 River Drive
Moline, IL 61265

Preis: 53,00 USD (49,00 EUR) Dinner, exklusive Drinks

Seit Mitte der achtziger Jahre lädt Familie Schadler Gäste zu unterschiedlichsten Törns auf dem Mississippi ein. Wir haben eine Dinner-Kreuzfahrt mitgemacht – mit Buffet und Tanz zu Live Musik. Der Abend endete mit strahlenden Gesichtern und platten Füßen. Neben den Dinner Cruises gibt es weitere Fahrten im Angebot. Eine Übersicht bietet der CRUISE KALENDER

Celebration Belle Moline Illinois USA

HYATT EAST MOLINE
111 Bend Boulevard
East Moline, IL 61244

Preis: DZ ab 90,00 EUR

Übernachtet haben wir in einem neu eröffneten Hyatt direkt am Flussufer. Mit Glück bekommst du auch ein Zimmer mit Blick auf den Mississippi.

Weitere Hotels in Moline findest du: HIER.

Tag 4: Windmühlen, Biker und Cocktails 

Weiterfahrt zur Windmühle nach Fulton

  • Moline – Fulton: 60 Kilometer
  • Fahrzeit: 50 Minuten

Als ich in Illinois war, hatte ich vorher noch nie eine Reise in die Niederlande unternommen, obwohl die Grenze keine zwei Stunden von meinem Heimatort entfernt liegt. Da musste ich erst die Great River Road in Illinois entlang tuckern und nach Fulton kommen, um meine erste echte holländische Windmühle sehen zu können.

De Immigrant Mill
First Ave & 10th Street
Fulton, IL 61252

Öffnungszeiten: variieren JE NACH JAHRESZEITEN
Eintritt: frei

Nach Fulton kame viele niederländische Siedler. 1891 lebten rund 200 holländische Familien in hier. Das Wahrzeichen der Stadt ist die 30 Meter hohe De Immigrant Mill, die auf dem Deich am Mississippi steht. Sie wurde in Holland gebaut, über den Atlantik transportiert und hier in Fulton wieder aufgebaut. Seit Mai 2001 mahlt sie Weizen, Buchweizen, Korn und Maismehl. Sobald Winde zwischen 16 und 24 Stundenkilometer wehen, eilt einer der zwanzig freiwilligen Müller herbei, um die Mühle in Betrieb zu nehmen. Am Fuße des Deichs befindet sich das Windmill Cultural Center.

Evelyn De Immigrant Mill Fulton Illinois USA
De Immigrant Mill Fulton Illinois USA

Weiterfahrt nach Savanna zu Poopy’s Bikertreff & dem Palisades State Park

  • Fulton – Poopy’s: 26 Kilometer
  • Fahrzeit: 20 Minuten

Deine Mittagspause wird rockig! Ein legendärer Kult-Stopp entlang der Great River Road ist Poopy’s, einer der größten Bikertreffs im Mittleren Westen der USA.

POOPY’S PUB’N’GRUB 
1030 Viaduct Road
Savanna, IL 61074

Öffnungszeiten: Donnerstag-Sonntag 6:00-2:00 Uhr

Im Restaurant selbst steht eine große Bar in der Mitte. Auf ihr und an den Wänden stehen Motorräder. Harley Davidson Flaggen hängen von der Decke, ebenso wie Kronleuchter aus alten Schnapsflaschen. Die Spielautomaten piepen und an den Tischen sitzen Familien, die auf ihr Essen warten. Hinter dem Restaurant gibt es eine große Terrasse und eine Außenbühne, auf der neben Konzerten auch Wrestling-, Cagefighting- oder Box-Events stattfinden.

Poopys Route 84 Illinois USA

MISSISSIPPI PALISADES STATE PARK
16327A IL-84
Savanna, IL 61074

Wenn du dich nach dem deftigen Essen im Poopy’s ein bisschen bewegenmöchtest, kannst du das im ungefähr 4 Kilometer entfernten Palisades State Park machen. Vom Schotterparkplatz aus geht ein schmaler Waldweg ab, der letztlich vor einer Holztreppe endet, die zum Oak Point führt. Von hier aus hast du einen Panoramablick über den Mississippi.

Weiterfahrt nach Galena mit Zwischenstopps im Antik-Kaufhaus und einer Destillerie

  • Poopy’s – Elizabeth Antique Mall – Blaum Bros. Co Distillery – Galena: 62 Kilometer
  • Fahrzeit: 50 Minuten

Elizabeth’s Grand Antique Co.
300 West Street
Elizabeth, IL 61028

Öffnungszeiten: täglich von 10:00-17:00 Uhr

Als ein großer Fan von Vintage Märkten, empfehle ich dir einen kurzen Abstecher von der Great River Road nach Elizabeth. Dort steht ein ganzes Antik-Kaufhaus. Hoffentlich ist genug Platz in deinem Koffer!

BLAUM BROS. DISTILLING CO
9380 US Hwy 20 W
Galena, IL 61036

Öffnungszeiten: Sonntag-Donnerstag 10:00-17:00 Uhr, Freitag & Samstag 10:00-21:00 Uhr (TOURKALENDER)
Tour-Preis: 10,00 USD (9,00 EUR)

Für einen Cocktail, einen feinen Tropfen oder gleich eine ganze Tour durch die Destillerie solltest du einen Stopp bei den Blaum Brüdern einplanen. Die beiden Bengel haben irgendwann herausgefunden, dass sie es ohne Whiskey nur schlecht miteinander aushalten und entschlossen sich, fortan ihrer großen gemeinsamen Liebe zu frönen. Sie kündigten ihre bisherigen Jobs und machten sich ans Werk, den perfekten Whiskey zu kreieren.

Elizabeth's Grand Antique Co. Illinois USA
Blaum Bros Distilling Co Illinois USA

TIMMERMAN’S SUPPER CLUB 
7777 Timmerman Drive
East Dubuque, IL 61025

Öffnungszeiten: Montag, Mittwoch, Donnerstag 16:30-20:30 Uhr, Freitag & Samstag 16:30-21:30 Uhr, Sonntag 9:30-13:20 Uhr und 16:30-20:30 Uhr

In Galena kannst du im Timmerman’s mit Blick auf das Mississippi-Ufer zu Abend essen. Es ist ein amerikanisches Restaurant der alten Schule, das klassische Vorspeisen und Cocktails in einer malerischen Kulisse kredenzt. Tipp: das Steak war perfekt!

IRISH COTTAGE BOUTIQUE HOTEL
9853 U.S. 20
Galena, IL 61036

Preis: DZ ab 90,00 EUR

Wir haben im Irish Cottage Boutique Hotel übernachtet. Hier erlebst du irische Gastfreundschaft. Das Hotel liegt an den sanften Hügeln kurz vor Galena. Für einen abendlichen Absacker gibt es hier natürlich auch einen Irish Pub. Ich habe vor allem genossen, dass ich bei offenem Fenster schlafen konnte, was in den USA nicht Gang und Gäbe ist.

Weitere Hotels in Galena findest du: HIER.

Tag 5: Galena – Ein amerikanischer Kleinstadt-Traum

Galena ist fast zu schön um wahr zu sein. Der kleine Ort ist definitiv ein perfektes Abbild des amerikanischen Kleinstadt-Traums. Das Highlight der Stadt ist die entzückende Hauptstraße, die das Flair längst vergangener Zeiten aufleben lässt. Geschäfte mit Holzfassaden und Backsteinen säumen die Straße auf beiden Seiten. An zahlreichen Fassaden baumeln Blumenampeln mit bunten Begonien vor den Schaufenstern. Mehr als 85 Gebäude hier finden sich auf der offiziellen Liste historischer Stätte der USA.

Main Street Galena Illinois USA

Eine Walking Tour mit dem Geist des ehemaligen Präsidenten Ulysses S. Grant

GALENA MAIN STREET WALKING TOUR 
Start vor dem DeSoto Hotel
230 S Main Street
Galena, IL 61036

Tour-Zeiten: Mai-Oktober Samstag um 10:00 und um 12:00 Uhr (Private Touren können unter +1  815-777-9129 angefragt werden)
Preis: 15,00 USD (13,80 EUR)

In Galena kannst du eine Walking Tour mit dem Geist des ehemaligen Präsidenten Ulysses S. Grant machen. Er wird von Bob Buman dargestellt. Auf dem einstündigen Rundgang durch die historische Hauptstraße von Galena erzählt Bob spannende Geschichten  über das frühe Galena, den Bleibergbau, die Dampfboot-Schifffahrt und General Grant im Bürgerkrieg. Kleiner Tipp, falls du eine private Tour buchst: leg’ den Termin lieber früher als später am Tag. Seit dem Bürgerkrieg schaut General Grant gerne öfter in seinen Flachmann.

Adrenalinschübe in den Baumwipfeln

Die Landschaft um Galena herum ist herrlich idyllisch. Es ist kaum zu glauben, dass es inmitten der schönen Wälder einen Ort gibt, der dir ordentlich das Adrenalin durch die Adern pumpt.

LONGHOLLOW CANOPY TOURS 
3247 W Longhollow Road
Elizabeth, IL 61028

Tour-Kalender: Termine kannst du auf der WEBSEITE buchen
Preis: 89,00 USD (82,00 EUR)

Die Mädels der Long Hollow Canopy Tours bieten Nervenkitzel pur, weit oben in den Baumwipfeln, an. Auf insgesamt sechs Seilbahnen geht es bei bis zu 65 Stundenkilometer durch den Wald. Bei der kleinen Wanderung zu der höchsten Zipline gehst du auch über eine 40 Meter lange Hängebrücke.

Long Hollow Canopy Tours Galena Illinois USA

Nach dem Abenteuer in den Baumwipfeln hast du dir einen großen Schluck Vino verdient. Den gibt es im Vinny Vanucchi’s.

VINNY VANUCCHI’S  
201 S Main Street
Galena, IL 61036

Öffnungszeiten: Sonntag-Donnerstag 11:00-21:00 Uhr, Freitag & Samstag 11:00-22:00 Uhr

Die lässige Trattoria ist eine Institution in Galena. Hier werden authentische italienische Gerichte serviert. Eine Weinhandlung und ein Feinkostgeschäft gehören ebenfalls zum Restaurant. Die Portionen sind ohnehin reichlich und trotzdem geht hier niemand ohne Nachtisch raus.

Lach- und Zaubergeschichten bei P.T. Murphy

Was du keinesfalls verpassen darfst, wenn du in Galena bist, ist die Zaubershow von P.T. Murphy. Ich war auch erst skeptisch – so eine Zaubershow kann auch peinlich enden. Aber Murphy ist ein wahrer Entertainer!

P.T. MURPHY ZAUBERSHOW
204 Hill Street
Galena, IL 61036

Termine: siehe BUCHUNGSKALENDER
Eintritt: 30,00 USD (27,60 EUR)

Mitten im Herzen von Galena liegt das kleine Theater vom großen Zauberer. Gerade mal 24 Zuschauer passen in den kleinen Raum. Meine Hände vibrierten irgendwann richtig vom vielen Beifall klatschen. Der Meistermagier brachte mich nicht nur mit seinen Zaubertricks aus der Fassung, sondern vor allem auch durch seinen Humor. Sichere dir rechtzeitig Tickets, denn die Show ist meist Wochen im Voraus ausverkauft.

Weitere Tipps und Informationen zu Galena findest du auf der OFFIZIELLEN WEBSEITE der Stadt. 

Tag 6: Zurück in die Zivilisation

Weiterfahrt nach Rockford 

  • Galena – Rockford: 125 Kilometer
  • Fahrzeit: 1,5 Stunden

Urbane Kunst und asiatische Natur 

Willkommen zurück in der Zivilisation! Rockford ist nach Chicago und Aurora mit knapp 150.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt im Bundesstaat Illinois. Für eine Matcha Latte, einen kleinen Shopping Bummel und moderne Kunst stellst du dein Navigationssystem direkt auf State Street ein. 

CRE8IV @ State Street

Neben kleinen Indie-Boutiquen gibt es hier viele kleine Cafès und Bars. Es geht also bunt her! So auch an den Wänden der Häuser. Während des Kunstfestivals CRE8IV, haben acht Künstler die Gelegenheit bekommen, sich mit einem großflächigen Kunstwerk in Rockford zu verewigen. Mittlerweile gibt es hinter jeder Ecke Street Art Motive.

PRAIRIE STREET BREWHOUSE 
200 Prairie Street
Rockford, IL 61107

Öffnungszeiten: Mittwoch-Sonntag 11:00-20:00 Uhr, Montag & Dienstag geschlossen 

Wie wäre es mit etwas selbst gebrautem und ein bisschen Fusion Food zum Lunch? Das hippe Brauhaus liegt direkt am Rock River. Neben Craft Bier, Craft Cider und guten Essen gibt es abends oft Live Musik.

Solltest du einen Faible für Mid-Century Architektur haben, ist dir Frank LLoyd Wright sicher ein Begriff. Von ihm steht ein ganz besonderes Haus hier in Rockford. Das Kenneth Laurent House ist das einzige Haus, dass er jemals für einen Menschen mit Gehbehinderung designt hat. 

KENNETH LAURENT HOUSE
4646 Spring Brook Road
Rockford, IL 61114

Tour: Mai-Oktober, Mittwoch-Freitag 12:00 Uhr.
Preis: 20,00 USD (18,40 EUR)

Das Haus ist auf jeden Fall ein wahrgewordener Mid-Century-Traum – von außen wie auch von innen. Tickets kannst du auf der WEBSEITE des Hauses buchen. 

Ganz in der Nähe des Kenneth Laurent Haus liegen die Anderson Japanese Gardens

ANDERSON JAPANESE GARDENS
318 Spring Creek Road
Rockford, IL 61107

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 9:00-18:00 Uhr, Samstag & Sonntag 9:00-17:00 Uhr
Eintritt: 11,00 USD (10,00 EUR)

Die japanischen Gärten sind eine traumhafte Oase inmitten der Stadt. Die Anderson Japanese Gardens befinden sich seit jeher immer unter den Top 5 der japanischen Gärten außerhalb Asiens. Überall plätschert gemächlich Wasser kleine Fälle hinunter. Blumen und Bäume blühen in den prächtigsten Farben. Im Sommer lohnt sich ein Besuch an einem Dienstag. Beim Tuesday in the Garden gibt es Picknick und Live Musik.

Anderson Japanese Gardens Rockford Illinois USA

FAIRFIELD INN AND SUITES 
7651 Walton Street
Rockford, IL 61108

Preis: DZ ab 87,00 EUR

Wir haben im Fairfield Inn übernachtet, einem typischen Ketten-Hotel: praktisch zum Übernachten, weil es mit allen Annehmlichkeiten ausgestattet ist.

Weitere Hotels in Rockford findest du: HIER.

Tag 7 Rockford: ein buntes Potpourri an Möglichkeiten

Frühstück unter Rockern

Skurril könntest du direkt bei Johnny Pamcakes in den Tag starten. Nein, das ist kein Schreibfehler. Johnnys Frau Pam ist berühmt für ihre Pancakes. Allerdings ist das nicht das einzige Highlight an dem Diner.

JOHNNY PAMCAKES
3700 E State Street
Rockford, IL 61108

Öffnungszeiten: Montag-Freitag 7:00-19:00 Uhr, Samstag 8:00-18:00 und Sonntag 7:00-14:00 Uhr

Es befindet sich im gleichen Gebäude wie das Kegel’s, einem der größten Harley Davidson Händler der Welt. Ein Tresen mit Barstühlen steht um eine aufgebockte Harley herum. Große Männer mit langen grauen Bärten und Bandanas auf dem Kopf schlürfen in Lederkutten ihren Morgenkaffee. Nach dem Frühstück kannst du in den Showroom rüber gehen und ein paar Harleys Probe sitzen.

Johnny Pamcakes Rockford Illinois USA

Museen-Hopping von historisch bis skurril

Von röhrenden Motoren zu röhrenden (ausgestorbenen) Reptilien, wie sie im Burpee Museum Of Natural History stehen. Ehrlich gesagt kann ich nicht viel über das Museum erzählen, denn ich war nur bei den Dinosauriern und im Keller. Das Museum beherbergt unter anderem Jane, das besterhaltenste Skelett eines weiblichen T-Rex auf der ganzen Welt. Aber das war nicht der einzige Grund, warum das Burpee Naturkundemuseum eines der beeindruckendsten Museen ist, die ich jemals besucht habe.

BURPEE MUSEUM OF NATURAL HISTORY
737 North Main Street
Rockford, IL 61103

Öffnungszeiten: täglich von 10:00-17:00 Uhr
Eintritt:  10,00 USD (9,30 EUR)

Im Keller des Naturkundemuseums kannst du Paläontologen bei ihrer Arbeit zusehen. Sie sitzen hinter Schreiben und präparieren ihre Funde: Dinosaurierknochen. Gerne legen sie auch eine Pause ein. Wenn du also Fragen hast, schieben sie die Fenster zur Seite und sie erklären dir genauer, um welche Art Knochen es sich handelt und wo sie ihn gefunden haben.

Wenn dir nach dem Keller nach etwas mehr Tageslicht ist, du aber noch nicht wieder bereit für die Gegenwart bist, empfiehlt sich ein Spaziergang im weitläufigen Außenbereich des Midway Village Museum.

MIDWAY VILLAGE MUSEUM 
6799 Guilford Road
Rockford, IL 61107

Öffnungszeiten: variieren JA NACH SAISON
Eintritt: 8,00 USD (7,40 EUR)

Der Museums Campus besteht aus einem Freiluftmuseum mit 26 historischen Gebäuden sowie mehreren Gärten aus dem 19. Jahrhundert, die das Leben im Norden von Illinois von 1890 bis 1910 darstellen. Es erinnert auch ein wenig an Wild West Städte, obwohl es stark von den schwedischen Immigranten geprägt wurde. Im Hauptgebäude gibt es zusätzliche Ausstellungsräume mit Sammlungen, die Rockfords Geschichte und Kultur widerspiegeln. Wenn du mal ein echtes Green Book in der Hand halten möchtest (Ja, das aus dem Film!), hast du hier die Möglichkeit dazu.

Burpee Museum of Natural History Rockford Illinois USA
Burpee Museum of Natural History Rockford Illinois USA
Midway Village Museum Rockford Illinois USA

Auch eins der abgefahrensten (im wahrsten Sinne des Wortes) Museen, in denen ich jemals war, gibt es hier in Rockford: die Historic Auto Attraction. Der Name ist irreführend, denn das Museum hat weit mehr als Autos zu bieten.

HISTORIC AUTO ATTRACTIONS
13825 Metric Road
Roscoe, IL 61073

Öffnungszeiten: variieren JE NACH JAHRESZEITEN 
Eintritt: 13,00 USD (12,00 EUR)

Auf mehr als 36.000 Quadratmetern stehen die unglaublichsten Autos: Limousinen der US Präsidenten, des englischen Königshauses sowie welche aus dem Dritten Reich. Elvis Presleys Cadillac steht hier, ebenso das Originalauto aus dem 1967er Bonnie und Clyde Film. Die Delorean DMC-12 aus Zurück in die Zukunft reiht sich zwischen das Batmobil und das Ghostbusters Auto ein. Neben den beeindruckenden Straßenschiffen stehen Glasvitrinen mit Kostümen und Sammlerstücken aus Hollywood Blockbustern, Andenken an Königshäuser sowie Kleidung und Instrumente bekannter Weltstars.

So ein Roadtrip geht immer viel zu schnell zu Ende. Um das Erlebte in Ruhe Revue passieren zu lassen, könntest du deinen Urlaub bei einem schicken Dinner im Legacy ausklingen lassen.

LEGACY 
610 N Bell School Road
Rockford, IL 61107

Öffnungszeiten: Dienstag-Donnerstag 16:00-0:00 Uhr, Freitag & Samstag 16:00-2:00 Uhr, Sonntag & Montag geschlossen

Das Legacy ist ein stilvolles Steakhouse. Das argentinische Asado glüht hier über Holzkohlen, um den perfekten Garungsgrad zu bekommen. Außerdem gibt es eine hervorragende Spirituosen- und Weinkarte.

Weitere Tipps und Informationen zu Rockford findest du auf der OFFIZIELLEN WEBSEITE der Stadt. 

Rückfahrt nach Chicago 

  • Rockford – Chicago: 121 Kilometer
  • Fahrzeit: etwas über 1 Stunde

Weitere Informationen für deinen Roadtrip in Illinois

Reisezeit

Die beste Reisezeit für einen Roadtrip entlang der Great River Road in Illinois ist von Mai bis September. In dieser Zeit regnet es selten und die Temperaturen sind angenehm warm. Die höchste Durchschnittstemperatur in Illinois ist 28°C im Juli und die niedrigste Temperatur beträgt -1°C im Januar. Im Juli können es durchaus über 30°C werden. Die Luftfeuchtigkeit ist hoch und es kann für empfindliche Menschen zu schwül und drückend sein. 

Da es in Illinois keine Bergketten gibt, ist es fast das ganze Jahr über windig. Der Wind sorgt oft für schnelle Wetterwechsel. Dies bedeutet, daß es im Bundesstaat nur selten tagelang gleichbleibendes Wetter gibt. Im Winter gibt es in Illinois oft Schneestürme, Tornados treten vor allem zwischen März und Juni auf.

Anreisen & Rumreisen

Um in die USA einreisen zu können, muss dein Reisepass zur Zeit der Reise noch mindestens ein halbes Jahr gültig sein. Außerdem benötigst du für die Einreise die elektronische Einreisegenehmigung ESTA. Diese kannst du vorab IM INTERNET beantragen. Sie kostet 14,00 USD (12,65 EUR). Die Genehmigung ist für zwei Jahre gültig und du kannst mehrmals mit ihr einreisen.

Galena Illinois USA

Weitere Sehenswürdigkeiten & Aktivitäten

NIABI ZOO
13010 Niabi Zoo Road
Coal Valley, IL 61240

Öffnungszeiten: variieren JE NACH JAHRESZEITEN
Eintritt: 9,00 USD (8,30 EUR) Es gibt die Möglichkeiten, WEITERE AKTIVITÄTEN dazuzubuchen

Falls du ein Zoo-Fan bist oder mit Kindern reist, lohnt sich ein Besuch im Niabi Zoo. Er befindet sich in Coal Valley im Rock Island County. In dem mehr als 46 Hektar großen Zoo gibt es mehr als 1000 Tiere zu bestaunen. Außerdem kannst du viele unterschiedliche Aktivitäten und Touren mit Rangern buchen, die dich  begleiten und über die Tiere erzählen. und erfahren Sie mehr über die Tiere, ihre Anpassungen und Lebensräume sowie die Umweltschutzbemühungen des Zoos erzählen.

JOHN DEERE PAVILION
1400 River Drive
Moline, IL 61265

Öffnungszeiten: Montag 13:00-17:00 Uhr, Dienstag-Samstag 9:00-15:00, Sonntag geschlossen
Eintritt: frei für Besuch der Ausstellung sowie Teilnahme an einer Tour

Wenn du nicht gerade einen kleinen fünfjährigen Traktoren-Fan zu Hause hast, weißt du sicher nicht, dass die weltberühmte Traktoren-Marke in Moline ihren Ursprung hat. Im Jahre 1848 gründete John Deere hier seine Firma, die auch heute noch als weltweites Headquarter dient. In der Ausstellung erfährst du, wie sich aus der smarten Idee eines Schmiedes ein Weltkonzern entwickelte. Auf 1.300 Quadratmeter erfährst du alles über die Entwicklung landwirtschaftlicher Maschinen und darfst dich auch selbst hinter den Steuerknüppel einer sechsbeinigen Rodungsmaschine oder eines überdimensionalen Mähdreschers setzen.

The Shoppes on 2nd
1700 2nd Avenue
Rock Island, IL 61201

Öffnungszeiten: Dienstag-Freitag 11:00-19:00 Uhr, Samstag 10:00-16:00 Uhr, Sonntag geschlossen

Der perfekte Ort, um Souvenirs zu shoppen! Das Kunsthandwerk-Zentrum The Shoppes on 2nd ist ein kleines Containerdorf, in dem sich Pop Up Stores von lokalen Designern befinden. Sie dürfen sich hier auf befristete Zeit für wenig Geld einmieten und bekommen so eine Chance, sich auf dem Markt zu etablieren.

NATIONAL MISSISSIPPI RIVER MUSEUM & AQUARIUM
350 E 3rd Street
Dubuque, IA 52001

Öffnungszeiten: Montag-Samstag 10:00-17:00 Uhr
Eintritt: 19,95 USD (18,40 EUR)

Kleiner Ausflug auf die andere Seite nach Iowa gefällig? Für dieses gigantische Museum lohnt es sich auf jeden Fall. Das National Mississippi River Museum & Aquarium beherbergt Ausstellungen zur Kultur und Geschichte entlang der amerikanischen Flüsse. Auf dem Campus befinden sich über ein Dutzend Aquarien mit Wildtieren, die für den Mississippi und den Golf von Mexiko sowie andere Flusssysteme und Deltas repräsentativ sind, darunter Riesenwels, Störe, Enten, Frösche, Schildkröten, Rochen, Tintenfische, Flussotter und viele mehr. Es gibt auch Exponate im Freien wie einen Sumpf und einen Hafen mit großen Booten. Zusätzlich werden diverse Lehrfilme, teilweise sogar in 4D, angeboten.

Segway Tour Chestnut Mountain Resort
8700 W Chestnut Mountain Road
Galena, IL 61036

Termine: findest du auf der WEBSEITE VOM RESORT 
Preis: 60,00 USD (55,00 EUR)

Das Nahe Galena gelegene Chestnut Mountain Resort ist nicht nur für Wintersport bestens geeignet. Auch im Sommer kommen Adrenalinjunkies hier voll auf ihre Kosten. Neben Ziplining wird eine Off Road Segway Tour, bergauf und bergab durch den Wald, angeboten. Ich kann aus eigener Erfahrung sagen: das ist eine wirklich krasse Action und ich fand es furchtbar. Vielleicht hätte aber auch meine erste Segway Tour überhaupt nicht gleich steile schlammige Abhänge runter gehen sollen.

Chestnut Mountain Resort Galena Illinois USA

Coronado Theatre
314 N Main Street
Rockford, IL 61101

Das Coronado ist ein märchenhaftes Theater aus den zwanziger Jahren. Es diente es als Stummfilmkino und Theater. Noch heute sieht es genauso aus wie damals. Selbst die Orgel, die damals die Stummfilme begleitet hat ist die gleiche. Sie wird vor den abendlichen Events als Einleitung gespielt. Wenn du die Gelegenheit hast, solltest du hier unbedingt einen Abend verbringen. Den Eventkalender findest du auf der WEBSEITE DES CORONADO THEATERS.

Noch mehr Food & Drinks

Grandpa John’s
1255 Mulholland Street
Nauvoo, IL 62354

Wir haben hier gefrühstückt. Es gibt Buffet-Frühstück in verschiedenen Größen und Kaffee satt. Der perfekte Start in einen Tag on the Road. John A. Kraus, nach dem Opa Johns Café benannt ist, war ein wichtiger Geschäftsmann in Nauvoo im Jahre 1912. 1946 kaufte er das heruntergekommene Gebäude auf der anderen Straßenseite, welches nach dem Umbau schließlich 1948 als Hotel Nauvoo wiedereröffnet wurde.

THE NORWEGIAN 
1402 N Main Street
Rockford, IL 61103

Öffnungszeiten: Freitag-Sonntag, Dienstag & Mittwoch 7:00-14:00 Uhr, Donnerstag 7:00-14:00 Uhr und 17:00-20:00 Uhr, Montag geschlossen

Ein hippes Brunch-Café im skandinavischen Stil, dass auch abends manchmal für Live Musik Abende öffnet. Hier gibt es alle von Egg Benedicts bis Zimtschnecken.

The Norwegian Rockford Illinois USA

MACHINE SHED 
7475 E State Street
Rockford, IL 61108

Öffnungszeiten: Montag-Donnerstag 6:00-21:00 Uhr, Freitag & Samstag 6:00-22:00 Uhr, Sonntag 7:00-21:00 Uhr

In dem Maschinenschuppen gibt es ordentliches Farm Food zu jeder Tageszeit: von Pancakes über Skillets bis zu zartem Brisket. Am Eingang des Restaurants gibt es außerdem einen kleinen Bauernladen mit Produkten aus der Region.

Unterkünfte für Country-Feeling und den etwas volleren Geldbeutel

HARPOLE’S HEARTLAND LODGE
10236 393rd St.
Nebo, IL 62355

Preis: DZ ab 79,00 EUR

In der familiären Lodge kannst du pures amerikanisches Country Life erleben. Sie ist quasi eine Hommage an das Leben auf dem Lande. Hier bekommst du erholsamen Auszeiten fernab von Hektik und Stress. Auf dem weitläufigen Gelände ist ausreichend Platz für ausgedehnte Spaziergänge und Wanderungen in der Natur. Kleinen Wege führen durch hügeliges Land. In den Wäldern springen Hirsche zwischen dem Geäst umher. Fahrräder, Quad- und ATV-Fahrzeuge stehen zum Ausleihen bereit. Die Pferde warten auf Reitausflüge mit dir. Es gibt viel zu erleben. Am besten buchst du direkt eins der ERLEBNISPAKETE.

Harpole’s Heartland Lodge Illinois USA

GALENA JAIL INN
319 Meeker Street
Galena, IL 61036

Preis: Suites ab 350,00 EUR

Gönn’ dir was! Nach seiner Renovierung wurde aus dem ehemaligen Gefängnis ein erstklassiges Bed-&-Breakfast mit sechs individuellen, großzügig ausgestatteten Luxus-Suiten. Neben den luxuriösen Suiten bietet das Haus auch eine großzügige, am Hang gelegene Sonnenterrasse und den Salon mit Speiseraum, in dem der Eigentümer jeden Morgen mit besonderen Frühstückskreationen sein kulinarisches Können unter Beweis stellt. Täglich zwischen zwischen 16 und 20 Uhr gibt es eine Wine & Cheese Reception.

GOLDMOOR INN
9001 W Sand Hill Road
Galena, IL 61036

Preis: DZ ab 320,00 EUR

Das Goldmoor Inn erinnert an einen britischen Adelssitz. Es liegt auf einem Hügel über dem Mississippi Ufer. Der Ausblick von der Terrasse ist wirklich atemberaubend schön. Das Inn liegt nur wenige Minuten von der Innenstadt von Galena entfernt. Hier kannst du dir Whirlpool-Suiten und Zimmer mit Kamin gönnen. Solltest du ein Foodie sein, kannst du am Chef’s Table Platz nehmen, einem Tisch inmitten der Hotelküche, wo du den Köchen über die Schulter gucken und immer wieder Köstlichkeiten probieren kannst.

Weitere Lektüre zum Schmökern

  • Anekdoten und ausführliche Geschichten zu meiner Reise entlang der Great River Road findest du im Artikel ABENTEUER ENTLANG DER GREAT RIVER ROAD IN ILLINOIS
  • Weitere Informationen und Tipps für deine Reise entlang der Great River Road in Illinois gibt es auf der OFFIZIELLEN DEUTSCHEN WEBSEITE der Region.
  • Infos, Tipps, einen etwas anderen Routenvorschlag und sogar ein Interview mit unserem John gibt es bei Heike von KÖLN FORMAT
  • Auf TEILZEITREISENDER hat Katja über unsere Reise geschrieben. Für sie war es sogar ihre erste Reise in die USA.

Offenlegung: Diese Reise entstand in Zusammenarbeit mit den Tourismusbüros von Illinois, der Great River RoadGo Rockford sowie Claasen Communication. Vielen Dank! Ich weiß jetzt, dass Bäume in Illinois bei einem Aufprall mit zig Stundenkilometern standhalten und ich Segway fahren im Gelände nicht nochmal ausprobieren werde. Ganz sicher werde ich aber nach Illinois zurückkehren. Wer hätte gedacht, dass sich hier so viele wundervolle Geschichten verstecken?

Und noch eine kleine Info: dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn du hierüber buchst, erhalte ich eine kleine Provision, die dem Erhalt dieses Blogs dient. Für dich entstehen keine Mehrkosten.